"Der Körper ist unser        persönliches Kunstwerk, 

   an dessen Gestaltung

     und Vollendung wir

  ein Leben lang arbeiten."

                              Christian Larsen

 

Inklusives

Tanzensemble Oberberg

Nähere Infos hier

_____________________

 

Workshops und Seminare in 2019:     

 

Fortbildungs- Seminare zur Förderung körperlich- geistig behinderter Menschen durch Bewegung und Tanz

 

Aktuelle Termine bald hier

 ____________________

 

                           

andersARTig - Bodywork & Movement

Integrative Körperarbeit und tänzerische Gestaltung

 

andersARTig

andersARTig eröffnet Menschen mit Handikap die Welt des Tanzes.

 

Es bietet Erwachsenen mit körperlich- geistiger sowie psychiatrischer Behinderung die Möglichkeit, in einer Atmosphäre aus Achtsamkeit und Wertschätzung durch Tanztheater, Improvisation und tänzerischer Gestaltung die eigene Wahrnehmung zu schärfen.

 

Da Tanz und Bewegung eine andere Struktur zeigen als unsere Sprache, sind sie optimales Medium auf dem Weg vom Ich zum Du.

In gruppenorientierten Tanzformen erleben sich die Tanzenden in Bezug auf sich selbst und zur Gruppe, und werden durch angeleitete Übungen zur Körperwahrnehmung und Entspannung darin unterstützt, vom Kopf zurück in den Körper zu finden.

 

Die Verbindung von kreativem Ausdruckstanz, Tanztheater und -improvisation holt die

Mittanzenden dort ab, wo sie emotional und körperlich stehen.

Die weiterführende Tanzgestaltung ist geprägt durch den spontanen Selbstausdruck des Einzelnen, und lässt diesen auf der Bühne spürbar werden.

Somit lässt das eigene kreative Potential das Selbst zum Kunstobjekt werden.

 

Tanzen ist lebendig sein, berührt sein,

ist künstlerisch, leidenschaftlich, ganzheitlich.

Tanzen bedeutet persönliches Wachstum, Begegnung mit Anderen,

stärkt und fördert die Gemeinschaft.

 

 Tanzen bedeutet Spaß an gemeinsamer Bewegung, bedeutet Rücksichtnahme,
Selbstverantwortung und Verantwortung für den Partner zu übernehmen.

 Tanzen stärkt die Persönlichkeit und

verhilft zum Aufbau eines positiven Selbst.

 Tanzen schafft Raum zur Begegnung und Berührung,

und lässt uns immer wieder ein Stück neu werden.

 

 

Tanzprojekte sind in unterschiedlichen Gruppengrößen möglich und können sowohl kurzzeitig als auch längerfristig in der eigenen Einrichtung installiert werden.

Gerne beantworten wir Ihre Fragen dazu in einem persönlichen Gespräch.